Schlagwörter

Keinehosensonntag

Linktauschbörse Dezember 2017

In Allgemein 0 Comments

Aufnahmsweise: 5 Jahre Ticos Orchester (Live)

In Allgemein 0 Comments

Ticos Orchester im Knust

Treffen sich ein Gitarrist, ein Akkordeonist und ein Oboist. Es klingt erst wie der Beginn eines Witzes und dann wie die menschgewordenen Stadtmusikanten – irgendwie schräg, aber auf die gute Art. Zu Ticos Orchester stießen über die Zeit hinweg Nils am Schlagzeug und Max am Kontrabass. Conny an Klarinette und Saxophon ist mittlerweile für Ciro eingesprungen. Und auch wenn die Zusammensetzung anfangs etwas krude wirkt, sobald die Musik läuft wippt der Fuß. Es soll sogar schon Hamburger gegeben haben, die dazu tanzten.

Hinweis: Von der Wahrheit solcher Geschichten kann man sich am 2. März 2018 selbst überzeugen. Dann spielen Fidi & the Twins mit Ticos Orchester in der Lola in Bergedorf (Facebook-Event). Bereits am 27. Januar 2018 findet 1 Tag Frühling auf der MS Stubnitz statt. Sichert euch noch Early-Bird-Tickets für das Singer-Songwriter-Festival.


Danke an die Künster, dass ich den Mitschnitt (wieder einmal) veröffentlichen darf.

Aufnahmsweise: Morgen ist es vorbei – Eine Lesung mit Kathrin Weßling

In Allgemein 0 Comments

Kathrin Weßling bei der Morgen ist es vorbei Lesung im Nochtspeicher

Kathrin ist ein Mensch mit ehrlichen Gedanken. Meine ehrlicher Moment mit ihr war in einer Bar. Nach einer durchgetrunkener Nacht, bei der selbst die Agenturhansel kaum noch den Ausgang fanden, fand sie die passenden Worte. „Du bist aber nicht auch, wie die anderen Typen hier, in mich verliebt.“, stellte Sie fragend fest. Meine Antwort war: „Nein.“ Es stimmte und wir tranken einen Schnaps. Das Mädchen in das ich tatsächlich verliebt war, stand schräg hinter uns am Tresen. Mit der sprach ich aus Verlegenheit  den ganzen Abend nicht und behielt es für mich.

Solche Situtationen schreibt Kathrin in Bücher. Ihre Charaktere fühlen sich immer echt an. Manchmal wirken Sie unangenehm. Dies passiert wenn man zu genau hinschaut. Aber genau so sind Menschen. Sie haben Empfindungen, die anderen nicht passen, sind manchmal unumgänglich oder atmen einfach. Sie atmen mit einem leichten Pfeifen, für das Sie nichts können und das eigentlich nicht stört. Doch du hörst es. Und es geht nicht weg.

(mehr …)

Aufnahmsweise: 23. clubkinder Tagebuchlesung

In Allgemein 0 Comments

„Ich habe über mein Leben nachgedacht. Es gibt so viel mehr als Jungs, Flirts, Partys und Spaß haben. Ich möchte gerne ein Baby. “ – Constanze (mit 17)

Das Gruenspan und der clubkinder e.V. fanden, es sei eine gute Idee, kurz vor Weihnachten noch schnell eine Tagebuchlesung zu veranstalte. Da fast alle Plätze belegt waren, fanden das auch über 300 Gäste, die lieber im warmen saßen, statt sich am Glühweinstand die Zehen blau zu stehen. Dafür wurden Sie mit Geschichten von Britney Spears Brüsten und Musik von JamesAbdu belohnt. Für JamesAbdu gibt es ein Crowdfunding auf Startnext, bei dem man sich bis Heiligabend reichlich mit Weihnachtsgeschenken eindecken darf. Ziel ist es, die Albumproduktion des deutsch-syrischen Musikprojekts zu realisieren.

(mehr …)

Linktauschbörse November 2017

In Allgemein 0 Comments

Auf zum Ahrberg #5

In Allgemein 2 Comments

„Es ist eine supergute Tour.“, sagen einem Freunde. „So viel Modder gibt es dabei gar nicht.“, sagen einem Freunde. „Das ist gut schaffbar.“, sagen sie. Bei meinem ersten Mal den Trail zu fahren, kürzte ich auf dem Rückweg bei Winsen/Luhe mit der Bahn ab, da die Beine nicht mehr weiterfahren wollten. Zwischendurch fluchte ich, kämpfte mich durch Sandstücke, über Wurzeln und sprang über Schlaglöcher. Als ich am eigenen Leib merkte, was es bedeutet, die Windkante abreißen zu lassen, fing ich fast an zu weinen. Das muss allerdings an dem eisig kalten Wind gelegen haben, der mir nach dem Waldstück auf dem freien Feld ins Gesicht schlug und mich einfach stehen ließ, während der Rest der Gruppe unbeirrt weiter fuhr.
Mittlerweile bin ich den Weg zum Ahrberg drei Mal angetreten. Ich bin die Runde zwei Mal bis zum Ende gefahren und empfehle die Tour meinen Freunden. Sie ist einfach supergut und gar nicht so schwierig. (mehr …)

Aufnahmsweise: Unter Palmen aus Stahl von Dominik Bloh (Lesung)

In Allgemein 0 Comments

Dominik ist ein Straßenjunge, der mittlerweile nicht mehr auf der Platte lebt. Ganz ist er das alte Leben noch nicht losgeworden und hat nun seine Erlebnisse und Gedanken in einem Buch aufgeschrieben. Zusammen mit dem clubkinder e. V. veranstaltete der Ankerherz Verlag eine Lesung im Grünspan. Auch der längjährige Mopo-Kolumnist Käpitän Jürgen Schwandt, ebenfalls beim Verlag vertreten, gab uns die Ehre. Danke auch noch einmal für den kräftigen Händedruck, Käpt’n!

Mit der Veranstaltung wollen die clubkinder Aufmerksamkeit auf Hansetic Help richten und das Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt unterstützen.

Vielen Dank an die hilfreichen clubkinder! Vielen Dank an Ankerherz, Dominik und Käpt’n Schwand!

Hinweis:
Unter Palmen aus Stahl – Die Geschichte eines Straßenjungen von Dominik Bloh sowie die Geschichten von Käpt’n Schwandt und andere sind im Ankerherz Verlag erschienen und innerhalb Deutschlands versandkostenfrei bestellbar.