Schlagwörter

Aufnahmsweise: The Wooden Sky live

Kaum mehr Licht als von ein paar Kerzen strahlte die Lichterkette ab, die sich um die Säule im Wohnzimmer rankte und zog das Publikum in eine Ruhe, die hier und da von der Musik durchbrochen wurde.
Die Lichtshow wurde durch den Streukegel vorbeifahrender Autos, der sich an der Wohnzimmerdecke brach zugesteuert. Gavin ging während er sang die Stufen der kleinen Bühne auf und ab, wie sich die Stimmlage änderte.

Die Stücke brachten die Leichtigkeit eines US-amerikanischens Sommerlagers mit sich hatten aber teilweise auch den Blues eines betrunkenen knutschenden Paares in einer Bar in Louisiana nachdem diese schon die letze Runde ausgerufen und die Stühle hochgestellt hat.

Mit Keyboard, Bass, Schlagzeug, Percussions, Lead- und Akustikgitarre brachte die Band einfach mal alles von der großen auf die kleine Bühne.
Wer mehr davon will, guckt bei den In Bed with – Live Sessions und The Wooden Sky vorbei.

Danke an die Band, dass ich den Mitschnitt veröffentlichen darf.

XL

No Comments

Leave a Comment