Schlagwörter

Allgemein

Buxi, Bier und Bollerwagen – Männer auf Mission

In Allgemein 0 Comments

Himmerfahrt_Bruecke

Ob es nun Himmelfahrt, Vatertag oder Herrentag genannt wird ist egal. Fast überall läuft es gleich ab. Bislang bestand der Herrentag für mich daraus, mich auf’s Rad zu schwingen und mit Freunden eine Tour zu machen. Üblicherweise ging es dabei immer von Dorf zu Dorf, wo man sich mit anderen traf, ein wenig erzählte, etwas grillte und wie bereits den ganzen Tag lang Bier trank. Doch dieses Mal lernte ich wie der Herrentag im Norden begangen wird, nämlich zu Fuß. (mehr …)

Nach dem Kiez noch kurz an den Hafen

In Allgemein 0 Comments

Frühstück in Kiel
Manchmal kommt es ja vor, dass man sich gut unterhält. Ab und an sogar so gut, dass man die Zeit darüber vergisst. Das hatte ich gerade. Ich würde den ganzen Abend als rundum gelungen beschreiben. Es gab frisches und leckeres Essen, dazu gute Musik und ein angenehmes Publikum und ich hatte nette Begleitung. (mehr …)

Aufnahmsweise: 1. clubkinder Filmverarsche

In Allgemein 0 Comments

1. clubkinder Filmverarsche

♫♪ „Hast du mal ’ne D-Mark?“♪♫
♪♫ Diesen Spruch sag ich gern. ♫♪
♫♪ „Hast du mal ’ne D-Mark?“, ♪♫
♪♫ gilt steht’s als modern. ♫

Nachdem die clubkinder mittlerweile sechs Tagebuchlesungen veranstalteten, wurde gestern ein neues Konzept ausprobiert. Der logische Schritt nach den Büchern war natürlich Film. Kino für Kenner wäre allerdings nicht spektakulär genug gewesen, also nahmen sie sich Filmklassiker zur Brust, ließen die Tonspur beiseite und machten ihre eigene. Live und ohne Probe. Zum Teil zumindest. Ein paar Leute hatten aber anscheinend Angst sich zu blamieren und haben etwas einstudiert. Dass das allerdings auch gut gehen kann merkt man spätestens bei der Filmverarsche vom König der Löwen. (mehr …)

Wir haben die Handwerker im Haus.

In Allgemein 0 Comments

Campus SuiteSeit Wochen waren sie bereits in den Nachbarhäusern am Werk und nun kommen sie zu uns. Kaum war der Schnee auch nur angetaut, wurde die Wagen mit dem Pressluftgenerator heran gekarrt. Und kaum steht die Sonne hoch genug, um den aufsteigenden Staub schimmern zu lassen, beginnt der Bauarbeiter sein ehrliches Handwerk. (mehr …)

Ich hätte einen Zug früher nehmen sollen.

In Allgemein 1 Comment

Bildschirmfoto 2013-04-21 um 00.16.05
Ich fahre gerne Zug. Es ist, wie ich finde die angenehmste Art zu reisen, sofern der Zug nicht zu voll ist und man einen Sitzplatz hat. Jeder im Wagon hat den Anstand sich ruhig zu verhalten, etwas zu lesen oder mit Kopfhörern etwas zu hören. Einige dösen einfach vor sich hin. Das gefällt mir gut. Nur eine ältere Frau telefoniert auf diese penetrante Art, wie es mir bisher nur in Zügen begegnet ist. Und diese Frau sitzt mir direkt gegenüber. (mehr …)