Schlagwörter

Allgemein

Linktauschbörse aus Februar 2016

In Allgemein 0 Comments

Was habt ihr denn so spannendes und interessantes gefunden?

Send to Kindle

THE WIZARDS OF AUS

In Allgemein 0 Comments

Es ist eine Geschichte, ein bisschen, als wäre Frodo der Zauberer auf der Suche nach dem silbernen Schnatz falsch abgebogen und in eine Geschichte über Hassliebe und Integration geraten. Die Erwartungen an Rollenbilder, Rollenspiel und popkulturelle Referenzen werden mit einem Humor, der in kein Kinderzimmer gehört,  durch die Serie geschliffen, als wäre es Zeit für Snu Snu. Vielleicht sind die 6 Folgen nur entstanden, weil jemand eine Ansammlung von möglichst vielen Schimpfworten haben wollte. Herausgekommen ist dabei allerdings eine Geschichte von einem Zauberer, der nur ein ganz stinknormales Leben will.






Send to Kindle

Aufnahmsweise: Lerch und Ko (solo) live beim Wohnzimmerkonzert

In Allgemein 0 Comments

Lerch und Ko

Manchmal bekommt man zum Geburtstag Geld oder Schokolade geschenkt. Und manchmal hat man das Glück kreative Freunde zu haben und bekommt Musik geschenkt. Allerdings nicht auf CD oder LP, sondern live ins Wohnzimmer. So ist es Julika passiert. Zu Ihrem 29. Geburtstag bekam sie eine Band für’s Wohnzimmer geschenkt. Zum Termin schafft es allerdings nur Philipp, vermutlich die bessere Hälfte von Lerch und Ko. Erster Anlaufpunkt dafür waren die Mädels von SofaConcerts, bei deren Veranstaltungen ich ja schon mehrfach zu Gast sein durfte. Ich mag die Idee von Wohnzimmerkonzerten total, weil man für’s Bier nicht anstehen muss und einem im Normalfall bei der Wall of Death niemand umrennt. Warum haben wir eigentlich keine Wall of Death gemacht? Naja, Philipp begleitete uns durch den Abend, sodass wir auch mal eine Party ohne Spotify-Playlist feiern konnten und zum Schluss wurden wir sogar für ein bisschen Karaoke eingespannt. Sehr gut, Herr Lerch!

Send to Kindle

Linktauschbörse aus Januar 2016

In Allgemein 0 Comments

Was habt ihr denn so spannendes und interessantes gefunden?

Send to Kindle

Ein ruhiger Abend im Bordrestaurant.

In Allgemein 0 Comments

Im Bordrestaurants des IC war nichts mehr los. Die Belegschaft hat elektronische Musik aufgelegt, deren Rythmus sie, einer Dampflock gleich, durch die Schicht treibt. Ein Gast im Anzug schläft am Vierer-Tisch. Vor ihm ein halb ausgetrunkenes Helles und die Tageszeitung, die Ihre Schuldigkeit für heute getan hat. Eine ist mit Laptop, iPad, iPhone und einem weiteren Smartphone ausgestattet. Sie arbeitet scheinbar noch und hört dabei Musik über Kopfhörer. Die ständigen Hinweistöne ihrer Geräte überhört sie dabei und so fügen sich Pieps- und Brummgeräusche asynchron in die Musik des Wagons ein. Ich würde auch gerne dem Eskapismus hingeben, doch habe ich meine Kopfhörer im Urlaub irgendwo verlegt oder irgendwo verloren.

Schon vorhin am Bahnsteig wäre ich einem Gespräch gerne entgangen. Während ich wartete sprach mich ein hagerer Typ an. Seine Tattoos links und rechts am Hals komplettierten das Bild des vermeintlichen Möchtegern-Gangsters. Er wollte nach Sachsen-Anhalt fahren, um sich dort einen Kampfhund abzuholen und offenbar war ihm meine Meinung dazu sehr wichtig. (mehr …)

Send to Kindle

Linktauschbörse Dezember

In Allgemein 0 Comments

Was habt ihr denn so spannendes und interessantes gefunden?

Send to Kindle