Schlagwörter

Aufnahmsweise Tag

Aufnahmsweise: Owls of the Swamp live im Haus 73

In Allgemein 1 Comment


Bereits im Mai trat Pete im Rahmen der „Baby, I grew you a beard„-Reihe im Haus 73 auf. Ein paar Tage zuvor war er bereits mit Torben und Svavar in der Astra-Stube aufgetreten und hat dort seinen Geburtstag gefeiert. Da an dem Sonntag auch das Relegationsspiel des HSV war, in dem sie ihrem ersten Abstieg in die 2. Liga knapp entgingen, stattfand, war das Konzert recht klein, was der Atmosphäre allerdings zugutekam.

>
(mehr …)

Aufnahmsweise: 10. clubkinder Tagebuchlesung

In Allgemein 3 Comments

IMG_4934

„Wenn man so verliebt ist wie ich, kann man nicht mal richtig gehen.“ – Kieke

Mit der 10. Tagebuchlesung des clubkinder e. V. gab es ein Jubiläum zu feiern, das mit zweieinhalb Stunden Programm für über 230 Gäste gespickt wurde und in einer heißen Aftershow-Party mitten auf dem Kiez führte. Zum 2. Mal fand die Spendenveranstaltung Gruenspan statt. Gesammelt wurde für die Hasenschaukel. Bei Startnext könnt ihr nachlesen, weshalb es sinnvoll ist, den Live-Club zu unterstützen, der diversen internationalen Künstlern bereits eine Bühne bot. Da der angeforerte Betrag zwischenzeitlich bereits erreicht wurde, wird der Spendenbetrag des Abends ggf. einem anderen Spendenzweck zugeführt. Die clubkinder halten euch auf dem Laufenden.

(mehr …)

Aufnahmsweise: Ticos Orchester live im Freundlich und Kompetent

In Allgemein 1 Comment


Wo Anna das Publikum mit Hula-Hoop verzaubert ist, Ticos Orchester selten weit. Mit der Besetzung an Kontrabass, Klarinette und Akkordeon hat das Ensemble zudem den Schmiss, der eine Band aus Hamburg auszeichnen sollte – Internationalität und Schifferklavier – und schafft es, mit Instrumenten, die für traurige Musik geradezu prädestiniert sind, gute Laune zu verbreiten.

(mehr …)

Aufnahmsweise: 9. clubkinder Tagebuchlesung

In Allgemein 0 Comments

IMG_5489

„In der Bravo stand letztens: Ich bin so fett und kriege so oder so keinen Freund. Könnt ihr mir bitte erklären wie Selbstbefriedigung geht?“ – Eva

Zum neunten Mal fand die Tagebuchlesung des clubkinder e. V. statt. Nach dem kleinen Saal des Haus 73 und dem Pop Up Store POPINEFFECT wurde auch der große Saal des Haus 73 zu klein für die Veranstaltung. Dieses Mal war der Veranstaltungsort das Grünspan. Die Fotos dazu hat Sebastian Mühlig geschossen. Zwei Stunden Programm wurden geboten und  die Spenden des Abends gehen an den Interkulturelle Schülerinnen Initiative e. V. aus Altona z.B. für Hausaufgabenhilfe, Lehrmittel und Bewerbungstrainings.

(mehr …)

Aufnahmsweise: Dragana im Freundlich und Kompetent

In Allgemein 2 Comments

DraganaCover

Das erste Mal trafen wir uns bei ‚Tirili. Die Frühlingslesung‚ (Im Nachhinein fällt mir auf, dass ich auch Ina an diesem Tag das erste Mal in Person getroffen haben muss.) und wurde überrascht. Die Location war deutlich kleiner war als von mir erwartet. Oder eher: Es waren deutlich mehr Leute auf der Lesung, als ich es bei einer Lesung erwartet hatte. Dass ich vorher noch nicht auf einer Buchlesung in Hamburg war, muss ich hier allerdings zugeben. Max las vom Verliebtsein während ich mir ein Bier bestellte. Isabel berichtete von der „Faszination Darm“ als mein Flammkuchen kam. Der Abend hatte sich schon besser entwickelt als ich es anfangs erwartet hatte, als sich zwei junge Frauen zu mir setzten und wir ins Gespräch kamen und uns auf Anhieb gut verstanden.
Als musikalischer Akt war Harald Krösser angekündigt. Dieser war allerdings an diesem Tag verhindert und dafür war Dragana eingesprungen. Eine der jungen  Frauen stand ohne weitere Erklärungen auf, ging zur Gitarre und ließ mich mit einem anfangs verwirrten Gesichtsausdruck zurück.

Danke an die Künstlerin, dass ich den Mitschnitt veröffentlichen darf.

Information:
Draganas Album ist bereits bei 8207 Records erschienen und unter anderem bei iTunes und Amazon erhältlich.

Aufnahmsweise: Adam Barnes beim Wohnzimmerkonzert

In Allgemein 0 Comments

Adam Barnes live

„So I came to this flat to perform songs in her bed.“
– Adam Barnes

Die Musik beginnt und jeder Atemzug wird langsamer. Auch wenn es noch Herbst ist stellt sich bei mir eine Winterruhe ein, während Adam traurige Lieder anstimmt.  (mehr …)

Aufnahmsweise: 8. clubkinder Tagebuchlesung

In Allgemein 0 Comments

clubkinder Tagebuchlesung

„Ich glaube kaum, dass mein Tagebuch so berühmt wird wie Anne Franks, aber das macht ja nichts.“ – Friederike

Clubkinder Tagebuchlesung Nummer 8 und alles lacht.  Zum letzten Mal im Haus III&70 fand die Veranstaltung des clubkinder e.V. statt und nie waren mehr Leute im großen Saal. 170 Gäste fanden den Weg und überraschenderweise auch Platz. Dem Erfolgskonzept der letzten Tagebuchlesungen wurde selbstverständlich treu geblieben. Die Spenden des Abends gehen an den Spieltiger für Spielzeug, Kleidung und Bücher für die Flüchtlingskinder gekauft.

(mehr …)

Aufnahmsweise: Uwe Bruns (Gitarre) und Christian Schafferus (Klavier)

In Allgemein 0 Comments

uweundchristian

Wie sollte man seine Sonntage besser verbringen können als auf der Couch bei guter Musik. Live-Musik auf der Couch zum Beispiel.
Im Haus 73 gaben Uwe Bruns und Christian Schafferus ein kleines Konzert, dass bestens zur sonntaglichen Entspannung beitrug. Christian am Klavier läd auf eine musikalische Reise nach Israel und zum träumen ein. Yann Tiersen hätte es nicht besser hinbekommen. Uwes Finger wehen wie ein Wüstenwind über die Gitarrensaiten und nehmen einen mit ans Meer, sobald man die Augen für einen Moment schließt.
Dadurch, dass nur wenige Leute zugegen waren, wurde aus dem öffentlichen Auftritt ein Privatkonzert in freundschaftlicher Atmosphäre.

Uwes Musik findet ihr auch auf Soundcloud. Christian ist auf Youtube vertreten.

Aufnahmsweise: 7. clubkinder Tagebuchlesung

In Allgemein 3 Comments

7tbl_titel

„Oma sagt immer ich mich soll hüten vor zu klein gewachsenen Männern. Allmählich dämmert es mir, dass sie wohl was anderes meint als die Körpergröße.“ – Anita

Der clubkinder e.V. lud zur 7. Tagebuchlesung ins Haus III&70 und etwas über 200 Leuten kamen trotz des Sommers vorbei.Dem Konzept der letzten Lesungen wurde treu geblieben und darüber hinaus gab es noch eine Hand voll Überraschungen (u. a. vom Hamburger Kneipenchor) . Mit der Tagebuchlesung unterstützen die clubkinder und ihre Freunde den Leseclub Kölibri von der GWA St. Pauli.

(mehr …)

Aufnahmsweise: Nanne Emelie Live im Überseequartier

In Allgemein 0 Comments

nanneemeliecover

Ein Mann steht still am Bass. Ein zweiter sitzt ruhig am Schlagzeug während ein dritter die Finger über das Klavier tanzen lässt. Die Sängerin betritt die Bühne. Sie trägt einen roten Rock mit goldener Schnalle. Ein gelbes Top und eine Bernsteinkette runden das Bild ab. Sie geht zum Bühnenrand und streift die Schuhe ab. Das Konzert beginnt.

(mehr …)