Alte App-Versionen aus dem App-Store installieren

In Technikfragen bin ich der Ansprechpartner für meine Eltern. Um mir selbst die Arbeit einfacher zu machen, gab es zu Weihnachten mal einen iPod. E-Mails abrufen ohne erst den PC hochzufahren, ein paar Fotos knipsen, etwas Internetrecherche, sogar Videotelefonie sind seitdem kein Problem mehr.

Letztens kamen wir im Gespräch auf den Staatsbürgerkunde Podcast und ich erklärte meiner Mutter am Telefon erst was ein Podcast ist und dann auch Schritt für Schritt, wie sie sich eine Podcast App auf dem iPod installiert. Nach einiger Zeit wurde der Laden-Knopf für die Apple Podcast App gedrückt. Doch direkt darauf kam eine Fehlermeldung. Aktuell wird iOS 7 vorausgesetzt, um das Programm direkt auf das Gerät zu laden. Die iOS-Version wird von dem iPod meiner Mutter aber nicht mehr unterstützt.

Ich erinnerte mich daran, dass Apple mittlerweile auch den Download einer älteren Version anbietet, allerdings konnte ich das Problem am Telefon vorerst nicht lösen. Später las ich noch einmal genauer nach. Zwar lässt sich die altere Version auf dem Gerät installieren, dazu muss die alte Version aber schon einmal geladen worden sein.

Einen Trick gibt es: Die App kann einfach direkt am Rechner über iTunes in der aktuellen Version geladen werden. Wenn man dann wieder versucht die App direkt auf dem iPod zu laden erscheint ein Downloadsymbol mit einer Wolke et voilà:

Screenshot mit Hinweis ältere unterstützte Version zu laden
Mein persönlicher Favorit unter den Podcast-Clients ist Instacast, da er Features besitzt, die im Apples Podcast-Client nicht unterstützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.