Aufnahmsweise: 1. clubkinder Filmverarsche

1. clubkinder Filmverarsche

♫♪ „Hast du mal ’ne D-Mark?“♪♫
♪♫ Diesen Spruch sag ich gern. ♫♪
♫♪ „Hast du mal ’ne D-Mark?“, ♪♫
♪♫ gilt steht’s als modern. ♫

Nachdem die clubkinder mittlerweile sechs Tagebuchlesungen veranstalteten, wurde gestern ein neues Konzept ausprobiert. Der logische Schritt nach den Büchern war natürlich Film. Kino für Kenner wäre allerdings nicht spektakulär genug gewesen, also nahmen sie sich Filmklassiker zur Brust, ließen die Tonspur beiseite und machten ihre eigene. Live und ohne Probe. Zum Teil zumindest. Ein paar Leute hatten aber anscheinend Angst sich zu blamieren und haben etwas einstudiert. Dass das allerdings auch gut gehen kann merkt man spätestens bei der Filmverarsche vom König der Löwen.

Heiner ist dieses Mal von Anfang an auf der Aufnahme dabei. Dafür übersteuert das Mikrofon von Chris ein wenig, denn irgendwas ist ja immer. Bei den Filmverarschen hört man das aber nicht. Ihr könnt über das Ausklappmenü auch direkt dorthin hinspringen.

Der Mitschnitt ist zwar ohne Bild, aber ich bin mir sicher in eurem Kopfkino sind mit Besen fechtende Lucha Dore noch besser als in echt und jedem von euch steigt die Spannung, wenn ein Apache-Hubschrauber mit einem flapp, flapp, flapp, flapp in den Sinkflug übergeht, um besser Feuerschutz geben zu können.

 

Der clubkinder e.V. sammelt Spenden für Hamburg.

Satzungszwecke:
– Förderung der Jugend- und Altenhilfe
– Förderung von Kunst und Kultur
– Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung
– Förderung des Tierschutzes

Spendenkonto:
Hamburger Sparkasse
Bankleitzahl: 20050550
Kontonummer: 1194102743
Kontoinhaber: clubkinder e.V.
Betreff: clubkinder Spende *Name* *Datum*

20 Prozent aller freien Spenden werden als Wirtschaftsgeld zum Aufbau und Erhalt des Vereins verwendet, z.B. für Arbeitsmaterialen, Raummiete, Serverkosten etc.

clubkinder auf Facebook:
facebook.com/clubkinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.