Aufnahmsweise: 9. clubkinder Tagebuchlesung

IMG_5489

„In der Bravo stand letztens: Ich bin so fett und kriege so oder so keinen Freund. Könnt ihr mir bitte erklären wie Selbstbefriedigung geht?“ – Eva

Zum neunten Mal fand die Tagebuchlesung des clubkinder e. V. statt. Nach dem kleinen Saal des Haus 73 und dem Pop Up Store POPINEFFECT wurde auch der große Saal des Haus 73 zu klein für die Veranstaltung. Dieses Mal war der Veranstaltungsort das Grünspan. Die Fotos dazu hat Sebastian Mühlig geschossen. Zwei Stunden Programm wurden geboten und  die Spenden des Abends gehen an den Interkulturelle Schülerinnen Initiative e. V. aus Altona z.B. für Hausaufgabenhilfe, Lehrmittel und Bewerbungstrainings.

Die Pause habe ich durch freie Musik ersetzt, die kostenfrei und legal herunter geladen werden darf.

Tutlie – Sky In Your Bones (cc)
Littlefoot – Sad Love Song From Someone Else (cc)
Starlight Girls – Wallflower (cc)
ProleteR – April Showers (cc)

Photo 08.03.14 21 47 32

Der clubkinder e.V. sammelt Spenden für Hamburg.

Satzungszwecke:
– Förderung der Jugend- und Altenhilfe
– Förderung von Kunst und Kultur
– Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung
– Förderung des Tierschutzes

Spendenkonto:
Hamburger Sparkasse
Bankleitzahl: 20050550
Kontonummer: 1194102743
Kontoinhaber: clubkinder e.V.
Betreff: clubkinder Spende *Name* *Datum*

20 Prozent aller freien Spenden werden als Wirtschaftsgeld zum Aufbau und Erhalt des Vereins verwendet, z.B. für Arbeitsmaterialen, Raummiete, Serverkosten etc.

clubkinder auf Facebook:
facebook.com/clubkinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.