Aufnahmsweise: LOUKA live im Nochtspeicher (Support Barbara Greshake)

Ich lernte LOUKA als Vorband beim Konzert von Antje kennen und muss zugeben, ich erwartete kein großes Konzert zum Tourstart im April im Keller des Nochtspeicher an einem Sonntag. Es waren die ersten warmen Tage im Jahr und irgendwie stellte sich ein Sommerflow ein, der einen eher im Park Fiction chillen lässt, als auf Konzerte zu gehen. Ich war überrascht, dass es einen Support-Act gab. Barbara schaffte den herrlich entspannten Einstieg in einen wunderschönen Abend. Louka hat eine warme Stimme mit Pepp und es dauerte nur bis zum dritten Lied, bis ich eine Gänsehaut im Nacken hatte, die langsam über den Rücken kroch und erst an den Waden aufhörte als ich an der kalten Wand nach unten rutschte.

Vielen Dank an die Künstler, dass ich den Mitschnitt veröffentlichen darf!

Alles Gute für euch beide, Lisa und Johann!

Hinweis:

Kauft und hört Musik von beiden Acts an den üblichen Stellen und geht auf kleine, geile Konzerte. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.