Aufnahmsweise: Slamdeck – Lautfahrerei (mit Jungs in Cordhosen und Sebastian Stille)

Sebastian Stille war die erste Wahl für den Poetry-Part beim Slamdeck im Juli. Zugegeben, nachdem Florian Wintels verhindert und seiner eigene Freundin auf dem Weg zur Show aus mysteriösen Umständen so schlecht wurde, dass sie umkehren musste. Ein Glück, dass Basti einspringen konnte! Die Jungs in Cordhosen wollten auch an großen Containerschiffen vorbei fahren und boten sich an, im Takt das Deck zu schrubben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.