Aufnahmsweise: Tom Klose und Band live – In der Heimat spielt die Musik

Letzen Freitag ging es in die Hafencity. Im 25hours Hotel lud Tom Klose samt Band dazu ein, in gemütlicher Runde im Heimat-Restaurant Bier zu trinken und ihrer Musik zu lauschen. Da ich erst kurz vor Beginn ankam, waren alle Plätze schon besetzt. Am Tresen fand ich noch einen freien Stehplatz, entdeckte dann aber einen freien Tisch neben der Bühne, an dem auch Toms Freundin saß. Kurz darauf saß ich Backstage, wenn man das so nennen kann. Sven, Christoph und Hannes stießen dann auch noch zu uns. Da ich mein Aufnahmegerät mal wieder austesten wollte, ließ ich einfach mitlaufen. Wir quatschen auch fleißig über die Aufnahme. Wie das bei Konzerten so ist.

Nichtsdestotrotz gibt der Mitschnitt einen guten Eindruck darüber, weshalb ihr euch die Konzerte von Tom und seiner Band nicht entgehen lassen sollte. Über zwei Stunden haben die Jungs sich ins Zeug gelegt und für gute Laune gesorgt. Nikä, ihr kennt sie von der letzten Tagebuchlesung, traf ich auch dort und ihr Schwesterherz war dabei, was das ganze noch schöner machte. Später kam auch noch Uwe vorbei. Ich hätte mir gewünscht, dass er noch spontan mit auf die Bühne springt und einfach mitmacht. Vielleicht ein andermal.

Ihr könnt die EP „Come Closer“ von Tom  für gemütliche 7 Euro zzgl. 2 Euro Versand innerhalb Deutschlands per E-Mail unter order@tomklose.de online bestellen. Bitte denkt dann daran dazu zu schreiben, wer ihr seid, wohin die CD dann geschickt werden soll und wie viele ihr für euch, die Familie und zum verschenken an eure Freunde braucht. Zum digitalen Download gibt’s die EP auch bei  iTunes und  Bandcamp.

Die Zugabe gibt’s hier auch noch anzuschauen.

Danke an Tom und den Rest, dass ich die Mitschnitte veröffentlichen darf.

Eine Antwort auf „Aufnahmsweise: Tom Klose und Band live – In der Heimat spielt die Musik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.