Spektrum 2018

 

Linktauschbörse Juli 2018

Slamville 2018

Ich war kaum da, da wurde das Gelände schon evakuiert. Gerade noch war knalle Sonnenschein, aber es gab bereits die Gewitterwarnung für den Nachmittag und das hatte es in sich. Zwei gute Seiten hatte die Unterbrechung. Drei sogar, wenn ich mein Nickerchen gelten lasse. Es kühle sich für den Rest des Tages angenehm ab und das Publikum kam auch wieder. Ein paar fanden es Schade, dass nach der kurzfristigen Programmumstellung Auftritte gekürzt, oder entfallen waren, aber anders hätte das Programm nicht mehr in den Tag gepasst. Antje Schomakers Auftritt war schön und auch Die Höchste Eisenbahn war toll. Von Tiere streicheln Menschen müsst ihr euch selbst ein Bild machen. Alles andere wäre dem Ganzen an dieser Stelle nicht gerecht. Und die Poetry-Slams? Gewohnt hervorragend! Am Start waren unter anderem Danny Grimpe, David Friedrich, Lucia Lucia, Felix Lobrecht und Jason Bartsch. Gewinnen hätte jeder können. Gewonnen hat aber Leonie Warnke. Und der Preisschnaps ging schon vorher ans Publikum. So war es wohl ein schöner Abend für alle.

Aufnahmsweise: »die cops ham mein handy« – Eine Lesung mit Lukas Adolphi

Eigentlich wollte Lukas nur kurz Geld abheben, als ihm zwei Jungs nahe traten und ihm nahe legten, dass sein Geld und sein Handy jetzt besser den Besitzer wechseln. Dass das Handy ein paar Wochen später mit fremden Nachrichten darauf wieder auftauchen würde, war da noch nicht zu ahnen. Das Buch erlaubt den Einblick in die Welt der Rüpel und ist gleichzeitig eine Zeitkapsel aus der Zeit vor Smartphones und SMS-Flatrates. Bei der Millerntor Gallery las er daraus vor. ild.ssz.<3

Vielen Dank an den Künstler, dass ich den Mitschnitt veröffentlichen darf.

Hinweis:

Lukas Adolphi ist Gestalter. Er macht schöne Dinge und Dinge schön. Das Buch vertreibt er im eigenen Online-Shop und auch das Hörbuch (gelesen von Martin ‚Gotti‘ Gottschild in feinstem Dialekt) kommt bald.

Aufnahmsweise: LOUKA live im Nochtspeicher (Support Barbara Greshake)

Ich lernte LOUKA als Vorband beim Konzert von Antje kennen und muss zugeben, ich erwartete kein großes Konzert zum Tourstart im April im Keller des Nochtspeicher an einem Sonntag. Es waren die ersten warmen Tage im Jahr und irgendwie stellte sich ein Sommerflow ein, der einen eher im Park Fiction chillen lässt, als auf Konzerte zu gehen. Ich war überrascht, dass es einen Support-Act gab. Barbara schaffte den herrlich entspannten Einstieg in einen wunderschönen Abend. Louka hat eine warme Stimme mit Pepp und es dauerte nur bis zum dritten Lied, bis ich eine Gänsehaut im Nacken hatte, die langsam über den Rücken kroch und erst an den Waden aufhörte als ich an der kalten Wand nach unten rutschte.

Vielen Dank an die Künstler, dass ich den Mitschnitt veröffentlichen darf!

Alles Gute für euch beide, Lisa und Johann!

Hinweis:

Kauft und hört Musik von beiden Acts an den üblichen Stellen und geht auf kleine, geile Konzerte. <3

Linktauschbörse Juni 2018

Aufnahmsweise: Nepada Wildlife: Abenteuer Amazonien – ein Dia-Abend

Hannah studiert Tiermedizin, reist um die Welt und schreibt bei Nepada Wildlife darüber. Ein Jahr nach Gründung des Nepada Wildlife e.V war Sie zusammen mit Jannes vom clubkinder e.V. in Brasilien beim ersten Projekt vor Ort. Beide erzählen sie von Ihren gemeinsamen Erlebnissen im Dschungel Amazoniens.

 

Danke an Hannah und Jannes für die schöne Erzählung und die Fotos.

„Aufnahmsweise: Nepada Wildlife: Abenteuer Amazonien – ein Dia-Abend“ weiterlesen