MS Dockville 2014 – Eindrücke vom Freitag

In den letzten Jahren MS Dockville haben wohl nicht nur die Veranstalter ihre Erfahrungen gesammelt. Der Auf dem Weg zum Gelände liegende Lidl hat extra Ordner im Einsatz, die darauf achten, dass keiner die Einkaufswagen voller Getränke vom Parkplatz rollt. Das Dockville selbst ist auch top aufgestellt, was Ordner, Zugangskontrollen und Geländeplanung angeht. Die kleine Hauptbühne wurde verschoben. Und das tut ihr ganz gut, da es jetzt viel mehr Platz gibt. Das hat sich bei Alle Farben, zum ersten Mal voll bemerkbar gemacht. Neben ein paar elektronischen Acts habe ich mir Liedfett, Jungle, Mighty Oaks, Bandulera, St. Lucia, Black Lips, Birdy, Jake Bugg und SOHN angehört.
Ein ziemlich guter Anfang.

IMG_7402 IMG_7483 IMG_7496 IMG_7533 IMG_7543 IMG_7560 IMG_7574 IMG_7578 IMG_7582 IMG_7603 IMG_7604 IMG_7663 IMG_7686 IMG_7692 IMG_7709 IMG_7763 IMG_7789 IMG_7820 IMG_7825 IMG_7856 IMG_7935 IMG_7943 IMG_8025 IMG_8034 IMG_8042 IMG_8089 IMG_8178 IMG_8192

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.